Kinderbücher

Mein Mauerfall – Von der Teilung Deutschlands bis heute

Verlag arsEdition, September 2019
Erzählendes Sachbuch für Kinder ab 10 Jahren, Jugendliche und Erwachsene
Softcover, 144 Seiten

ISBN: 978-3-8458-3191-6
15,00 € [D] / 15,50 € [A]

»Die Rahmenhandlung über eine ostdeutsche Familie hat das Zeug dazu, Kinder mit Eltern und Lehrern ins Gespräch zu bringen.« BuchMarkt, Margit Lesemann

Ein Buch über die jüngste deutsche Geschichte.
Es erzählt auf anschauliche Weise, in eine Rahmenhandlung eingebettet, mit vielen Fotos, Karten und Berichten von Zeitzeugen, wie es zur Teilung Deutschlands kam und wie das Leben im geteilten Deutschland aussah.
Es erzählt vom Mauerbau, vom Kalten Krieg und von den Aufständen und Protesten,
die schließlich mit dazu führten, dass die Grenzen 1989 wieder geöffnet wurden.
Ein Buch mit vielen O-Tönen, aktuellen und historischen Fotos, detailreichen Informationen
zur jüngsten deutschen Geschichte und einer Rahmenhandlung, die lebendig widerspiegelt,
dass die Zeit der Teilung noch immer ein aktuelles Thema ist!

Weitere Rezensionen – Stand Oktober 2019:

Buchtipp der Deutschen Akademie für Kinder – und Jugendliteratur

Empfehlung des Evangelischen Literaturportals e.V. – Verband für Büchereiarbeit und Leseförderung

https://www.janetts-meinung.de/kinder-1/mein-mauerfall

https://chamaleonsbuchblog.wordpress.com/2019/10/03/mein-mauerfall

https://www.kidsbestbooks.com/buch/mein-mauerfall-von-der-teilung-deutschlands-bis-heute/

»[…] mannigfach sind die Aspekte, textintensiv und polyphon.
eselsohr, Print, 01. Oktober 2019

Erhältlich überall im Buchhandel.

 

Das Apfelkuchengeheimnis

Ein eigenes, riesiges Zimmer, sogar mit Türmchen! Die elfjährige Zippa kann ihr Glück kaum fassen. Endlich hat sie ihr eigenes Reich, weit weg von ihren nervigen kleinen Zwillingsbrüdern, den Sabberlingen. Hier kann Zippa nach Herzenslust neue Rezepte ausprobieren und Jo-Jo-Tricks üben. Ob der Schatz, den Zippas verstorbene Urgroßmutter angeblich im Haus versteckt haben soll, wirklich existiert? Zippa glaubt fest daran, aber leider ist sie offenbar nicht die einzige, die nach dem Familienschatz sucht. Unheimliche Dinge passieren, und nachts machen sich sogar Unbekannte im Haus zu schaffen …

Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Verlag: arsEdition (23. April 2019)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 384582803X
ISBN-13: 978-3845828039
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 9 – 11 Jahre

Preis: 10 €, hier Rezensionen und Links zum Buchhandel https://www.lesejury.de/juliane-breinl/buecher/das-apfelkuchen-geheimnis/9783845828039

Das Apfelkuchen-Geheimnis (Hörbuch)

Ungekürzte Lesung mit Corinna DorenkampDas Apfelkuchen Geheimnis (Hörbuch)
Ab 8 Jahren
165 Minuten Laufzeit
ISBN 978-3-8449-2238-7
Erschienen am 26.08.2019 bei Hörbuch Hamburg (hier finden Sie auch eine Hörprobe)

€ 6,95


Die Feuerbälle

Wer ist Kohle eigentlich?

Ein Taugenichts, der in einem Abrisshaus lebt, oder verbirgt der Sonderling nur geschickt ein Geheimnis?
Die Kinderbande „Die Feuerbälle“, die „Kohle“ neugierig beobachtet, macht jedenfalls eine bestürzende Entdeckung… Aber das ist noch nicht alles. Denn auch das Leben von Tobias gerät aus den Fugen, als seine Eltern einen Ausreiseantrag stellen!

Schauplatz der Geschichte ist Leipzig in der Endphase der DDR. Fünf Kinder erleben ein ganz besonderes Abenteuer und erfahren gleichzeitig, wie sehr sich die Wirklichkeit verändern kann, wenn man sie aus einem neuen Blickwinkel betrachtet.

Begleitend zur Geschichte erläutern Kästchen im Fließtext wichtige Begriffe aus dem Alltag der DDR wie Pioniere oder Staatssicherheit.

Für Kinder ab acht Jahren, aber auch für erwachsene Leser geeignet.
Erschienen 2011 im Verlag Sankt Michaelsbund
erhältlich in jeder Buchhandlung oder im Internet, u.a. bei Amazon
ISBN 978-3939905837
Preis: €9,95

Arbeitsblätter von Ute Ortner zu jedem Kapitel des Buches finden Sie hier zum kostenlosen Download


Die Feuerbälle auf Erpresserjagd – 2. Band

Kann es wirklich sein, dass der Vorzeigeschüler des Direktors gemeinsame Sache mit dem brutalsten Typen der Schule macht?
Fünf Freunde – die Feuerbälle – müssen Erpressern das Handwerk legen und geraten dabei selbst in Gefahr. Außerdem wird eine echte Geheimschrift entwickelt! Eine, die selbst die „Stasi“ nicht knacken kann.
Wer die „Stasi“ ist? Soviel sei hier verraten: Die „Stasi“ gab es tatsächlich. Sie hat in der DDR Angst und Schrecken verbreitet und Tobias bekommt sogar Besuch von ihr …

Eine spannende Bandengeschichte aus dem geteilten Deutschland – mit zahlreichen Kästen, in denen Begriffe der Zeitgeschichte erläutert werden.
München: Verlag Sankt Michaelsbund, 2012. 128 S.
ISBN 978-3-943135-10-7
Ab 9 Jahren
Kartoniert, Preis € 9,95

Arbeitsblätter von Christine Pellet und Elena Manns zu jedem Kapitel des Buches finden Sie hier zum Download