Lesungen

Meine Autoren-Lesungen beinhalten:

  • Eine auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneiderte Lesung.
  • Einen gut vorbereiteten Vortrag: daramaturgisch durchdacht lebendig gestaltet durch einen Wechsel von freiem Erzählen und Vorlesen mit anschließendem Gespräch (bis zu 90 min Dauer)
  • Eine ausgeschlafene und gutgelaunte Autorin, die sich auch gerne Löcher in den Bauch fragen lässt
  • Eine Autorin mit professionell geschulter Stimme und Bühnenerfahrung
  • Verlags-Material, wie Plakate oder Flyer, um die Lesung anzukündigen.
  • Eine Autorin, die im Besitz einer Bahncard25 ist.

Sehen Sie hier nähere Informationen zu meinen Lesungsangeboten – Bücher, Altersgruppen, Inhalte, aber auch zu Honorar und Ablauf, finden Sie hier in meinen zwei Flyern:

Breinl_Lesungen_Bücher_2019

Breinl_Lesungen_Honorar und Ablauf_2019

Netzwerk Leseförderung:

Über das NETZWERK LESEFÖRDERUNG können Schulen und Büchereien Informationen darüber
bekommen, welche Möglichkeiten es gibt, Zuschüsse für eine Autorenlesung zu erhalten und man kann mich auch zu den Konditionen des Friedrich-Bödecker-Kreis´ oder des Vereins „Bayern liest e.V.“ anfordern.