Interview und mehr zu „Graue Wolken im Kopf“

Buchtipp des Münchner Kirchenradios zu „Graue Wolken im Kopf“:

Über Depressionen wird nicht gerne gesprochen

14.04.2018

Depressionen bei Jugendlichen: Darum geht es in dem Buch von Autorin Juliane Breinl. Sie weiß genau, wovon sie schreibt, denn ihrer Tochter war selbst davon betroffen…

Autorin Juliane Breinl in der Buchhandlung Lesetraum.
Autorin Juliane Breinl in der Buchhandlung Lesetraum. © Katharina Zöpfl

 

 

Lesung – Graue Wolken im Kopf am 12. April 2018

Einladung

Herzliche Einladung an alle, die mit Kindern
und Jugendlichen leben und arbeiten und
an alle interessierten Jugendlichen zur Autorenlesung
mit Juliane Breinl aus dem Roman
„Graue Wolken im Kopf“.
Im Anschluss steht neben der Autorin die Therapeutin
Iris Berendes für Fragen zum Thema „Depression
bei Jugendlichen“ zur Verfügung. Der Abend klingt
bei einem Glas Wein aus.

Wann: Do,12.04.2018 / 19:00 Uhr
Wo: Buchhandlung Lesetraum

Der Eintritt ist frei.